UNSICHTBARE KIEFERORTHOPÄDIE

Die Entwicklung der traditionellen Kieferorthopädie in Verbindung mit der Verwendung von mobilen oder festsitzenden Geräten mit Metall- oder Keramikbrackets ist die unsichtbare Kieferorthopädie, mit der Sie die Zähne auf ästhetische und funktionelle Weise perfekt ausrichten können und ein praktisch UNSICHTBARES kieferorthopädisches Gerät mit "Muscheln" oder transparente Aligner ("Aligner"), die unabhängig vom Patienten verwaltet werden (werden) und erstellt werden, um durch eine virtuelle Simulation der gesamten Behandlung unter Aufsicht des Kieferorthopäden zu messen.

Auf der Grundlage der simulierten Behandlung werden je nach Komplexität des Falles wie viele verschiedene Masken erstellt, die regelmäßig alle 2 Wochen ausgetauscht werden.
Niemand wird die leichte, aber konstante Traktion bemerken.
Das unsichtbare "INVISALIGN" - Gerät hat viele Vorteile:

  • Ästhetik: Entfernt die potenziellen psychischen und sozialen Beschwerden traditioneller Zahnspangen
  • Hygienisch: Die Maske kann entfernt werden, um eine gründlichere Mundhygiene zu ermöglichen
  • Komfort