OPERATIONSSAAL

Für Patienten, die sich einem chirurgischen Eingriff unterziehen müssen, gibt es in unseren Praxisräumen einen OP-Trakt mit einem voll ausgestatteten OP-Saal für die moderne Oralchirurgie samt Überwachungssystem für die operierten Pazienten.

In Zusammenarbeit mit Narkosefachärzten benutzen wir unterschiedliche Anästhesie-Arten und Wachnarkosen bei Patienten, bei denen aufgrund von Krankheiten (hoher Blutdruck, Diabetes, fortgeschrittenes Alter, Herzprobleme, etc.) unter Umständen während der OP Komplikationen auftreten könnten.

Das von uns benutzte Material ist vollkommen steril, zum einmaligen Gebrauch bestimmt und wird regelmäßig kontrolliert.

Um Sterilität zu garantieren, wird unser OP-Saal vor jedem Eingriff vorbereitet. Während des gesamten Eingriffs werden die Vitalfunktionen des Patienten lückenlos überwacht.

Außerdem haben wir mehrere Monitore, um das Operationsfeld auch über dreidimensionale volumetrische Röntgenbilder im Blick zu behalten.