top of page

GNATHOLOGIE

GNATOLOGIA
Dal dentista

Die Gnathologie (Funktionstherapie) untersucht das Verhältnis zwischen Ober- und Unterkiefer, Kiefergelenken, Kaumuskeln und den Nerven, die sie steuern.

Die gnathologische Therapie befasst sich damit, das natürliche Verhältnis zwischen oben genannten Faktoren wiederherzustellen. Sie nutzt dafür Muskelübungen und verschiedene Massagetechniken, um Muskelverspannungen zu beheben sowie myofunktionelle Logopädie (gegen ein Muskelungleichgewicht im Mund-Gesichtsbereich) und korrigiert Fehlbisse durch Bites (Bisskorrektoren).

Diagnosen und Therapien von Muskel-Gelenk-Störungen, die mehr oder weniger mit einer Fehlstellung des Bisses zu tun haben.

Leistungen:

  • Bite (Platte) zur Entspannung der Kiefergelenke

  • Bite zur Stellungskorrektur der Kiefergelenke

  • Bite zur Korrektur der Vertikalachse

  • Bite zur Stabilisierung

bottom of page